Dieses Jahr NEU beim Schwedenlauf - Tafel-Challenge - macht mit!

 

Auf Anregung unseres Hauptsponsors, der VR-Bank Mecklenburg eG, beteiligen wir uns in diesem Jahr an der „Tafel-Challenge“. Wir bitten alle Läufer und Besucher des Schwedenlaufes eine Lebensmittelspende für die Wismarer Tafel zum Lauf mitzubringen.

Sowohl die Hansestadt Wismar als auch die VR Bank Mecklenburg waren Partner der "Tafel-Challenge". Nun wurde der KreisSportBund zum mitmachen nominiert. Es erfolgte die Staffelstabübergabe an den KSB, um bei diesem Schwedenlauf die Besucher und natürlich die Läufer zu Sachspenden für die Wismarer Tafel aufzurufen.

Fakten zur Tafel-Challenge:

Die Lebensmittelpreise steigen rasant und immer mehr Menschen brauchen die Hilfe der Tafeln, für viele Leute sind sie oft ein rettender Anker. Doch weil die Tafeln mit der Versorgung nicht nachkommen, brauchen sie nun selbst dringend Hilfe. Somit wurde die Initiative der Wismarer Tafel Challenge geboren.

Womit kann man helfen?

Besonders willkommen sind haltbare Lebensmittel – zum Beispiel Konserven. Auch mit Mehl, Salz und Zucker macht ihr alles richtig.

 

 

Schwedenlauf - Wir sind startklar!

 

Nach zwei Jahren mit kreativen Ersatzvarianten freuen wir uns jetzt, wenn wir am 21. August 2022 mit euch zusammen den Schwedenlauf wieder neu starten können. Drückt uns bitte

alle die Daumen! Wir freuen uns ganz besonders, dass unsere bisherigen Sponsoren und Unterstützer wieder „an Bord“ sind. Wenn ihr auch wieder dabei sein möchtet, jetzt anmelden.

(Die Läuferzahl für den Schwedenlauf ist in diesem Jahr auf 1.000 begrenzt. Anmeldungen am Veranstaltungstag sind möglich, sofern wir noch freie Startplätze haben.)